FANDOM


Kucabara

Der Sohn des Dämonenkönigs - Kucabara

Kucabara ist der verbannte Prinz der Dämonenwelt. Von der persönlichkeit ist er manchmal unterschiedlich,bitterernst und im nächsten Moment sexistisch oder peinlich. Er untersuchte eine Zeit lang Todesfälle bei Menschen. Bei seiner Verbannung verlor er seine Kräfte. Er möchte wieder ein richtiger Dämon werden,dafür braucht er aber  dark Matter (Dunkle Materie). Diese Substanz erhält er von einer Sünder Seele. Daher wird er zu einem Anwalt der verirrte Seelen die nicht direkt zur Hölle gefahren sind(Unknown Seele), vor Todesgöttern beschützt. Diese Seelen werden zu seinen Klienten indem sie einen besonderen Vertrag unterzeichnen. Dann beginnt er Beweise für die Unschuld des jeweiligen Klienten zu sammeln. Bringt er einen Beweiß vor,wird dieser vom Vertrag geprüft. Akzeptiert der Vertrag das Unschuldsbeweißstück verlässt das Dark Matter die Seele. Diese kann Kucabara aufnehmen und kurzzeitig in seine wahre Gestalt wechseln. Dann kämpft er gegen einen Todesgott welcher versucht die Seele in seine persönliche Hölle zu werfen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.